November 2009

– Projektbesuch durch 2 Vorstandsmitglieder, 3 Mitglieder und  3 Gäste.
– Der Hauptlehrer Mr. Saidy übernimmt ab 01.12.2009 die Verantwortung
für den Betrieb und die Verwaltung der  Vorschule.
– Gemeinsam mit der Community wurden die restlichen Arbeiten am Neubau
abgearbeitet.
– 21.11.2009: festliche Einweihung des Neubaus mit den Kindern, Eltern,
Bürgermeister, Dörfältesten, Gästen und  uns.
– Wir hatten in Sukuta Kontakt zu 4 Teams der Charity-Rallye
Dresden-Dakar-Banjul und erhielten viele Sachspenden.
– Eine größere Geldspende wurde “angekurbelt”.

April 2009

– 2 gesponserte Wandtafeln und 4 erworbene Regale gehen als
Beiladung per Container nach Gambia.

März 2009

– Lieferung der 15 Tische und 30 Stühle an die Schule

Februar 2009

– weitere 15 Tische und 30 Stühle für die 2. Klasse beim Tischler in Auftrag gegeben

Januar 2009

– Besuch des Projektes durch Erwin, Susann, Monika und Eddy, Gudrun und Jochem
– Sitzung mit der Community, Information zur Vereinsgründung in Deutschland und
zur Umsetzung der gambischen Richtlinien für den Betrieb einer Nursery School
– Einreichen der Unterlagen beim Bildungsministerium zur Registrierung der Schule
– Einkauf der Fliesen für die Fussböden, Zement für den Fußbodenausgleich und
für das Verlegen der Bodenfliesen,
– Bodenfliesen verlegt
– fehlendes Fenster eingebaut
– Fensterleibungen verputzt
– Zement für die Veranda gekauft
– Streichen der Innenwände
– Einbau der Türen
– Anstrich der Türen und Fenster in blau
– Einbau und Verkitten der Fenster- und Türscheiben
– Anfertigung und Einbau der Rahmen für die Lüftungsöffnungen und Bespannen mit  Moskitonetzen
– Wasseranschluss wurde hergestellt
– 15 Tische und 30 Stühle beim Tischler in Auftrag gegeben
– Eröffnung eines Scheckkontos
– Beton für die Veranda hergestellt

Juni 2008

– Besuch des Projektes durch Gudrun, Susann und Monika
– Fertigstellen des Betonfussbodens
– 2 Fenster wurden eingebaut
– der Außenputz des neuen Schulgebäudes wurde zu 100 % fertig gestellt
– der Innenputz konnte zu 90 % fertig gestellt werden


Februar/März 2008

– Besuch des Projektes durch Gudrun, Jochem, Susann, Thomas und Martina
– Fertigstellen der Dachkonstruktion und anschließende Dacheindeckung


Januar 2008 / Dezember 2007 

– Besuch des Projektes durch Jochem, Gudrun, Monika, Eddy, Susann, Thomas, Otmar und Johanna
– Baubeginn des neuen Gebäudes (Fundamente legen, Wände mauern)