Danke

Wir bedanken uns bei allen Lehrern im Schulprojekt für die tolle Arbeit. Ohne euch gäbe es keine Kindergartenschule, keine Untergrundschule und keine Obergrundschule.Ihr seid ein tolles Team. DANKE!!

Ist möglicherweise ein Bild von 5 Personen, Kind und Personen, die sitzen

Mosaikgrundschule in Hohen Neuendorf

Heute präsentiert sich unser Verein in der Mosaikgrundschule in Hohen Neuendorf – zum Schulfest.Der Erlös der Tombola geht in unser Projekt. Die SchülerInnen, die Lehrer und die Schulleitung sind schon seit Jahren tatkräftige Unterstützer unseres Projektes in Gambia.Wir freuen uns, dass es nach der coronabedingten Pause nahtlos weitergeht.Danke an euch alle! Es ist toll, dass sich Kinder für Kinder engagieren!!! Großartig!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Das neue Schuljahr hat heute begonnen.

Wir wünschen allen SchülerInnen der Nursery School, der Lower Basic School und nun auch erstmalig der Upper Basic School ein erlebnisreiches und erfolgreiches Schuljahr.
Ein Unterrichtsraum für die SiebtklässlerInnen wurde im Vorfeld vom Mitarbeiterteam eingerichtet.
Alles Gute dem Lehrerteam und allen Mitarbeitern im gesamten Schulprojekt in Gambia.

Netzwerktreffen Gambia in Münster

Viele deutsche Vereine, die in Gambia die unterschiedlichsten Projekte aufgebaut haben, treffen sich an diesem Wochenende zu einem Forum, um sich über verschiedene Aspekte der Ausbildung auszutauschen. Auch die kulturelle Dimension von Entwicklung und Partnerschaftsarbeit wird diskutiert.
Eine intensive und erfahrungsreiche Zeit.
Danke an Dr. Christian Müller (Tagungsleiter) und Dr. Anna Stelthove-Fend (Gambia Forum, Münster)

Spendenlauf 2021

Heute waren wir zum 10. Mal beim Lauf für Gambia in der Wilhelm Busch Grundschule in Königs Wusterhausen. Die Kids liefen hochmotiviert Runde für Runde, um Geld für das Schulprojekt zu sammeln. Wir bedanken uns bei den SportlerInnen, dem Kollegium und der Schulleitung sowie bei den Eltern für Ihre Unterstützung und Spendenbereitschaft.

Endlich Sommerferien

Dem Lehrerteam der Nursery School und der Lower Basic School ist es trotz Pandemie gelungen, die Schüler*innen erfolgreich durch das Schuljahr zu begleiten. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Alle haben sehr gute Arbeit geleistet, angefangen bei den Reinigungskräften und Köchinnen, dem Hausmeister, den Lehrer*innen bis hin zum Schulleiter. DANKE!

Zahnputzprojekt

Das Zahnputzprojekt, welches im Juli startete, ist im vollen Gange. Täglich putzen die Schüler*innen der Nursery School vor dem Unterrichtsbeginn ihre Zähne.

Zentrum für französische Sprache und Kultur

Ein erfreulicher Nachtrag Mitte Juni besuchte die Grade 6 mit ihrem Französisch-Lehrer das Zentrum für französische Sprache und Kultur in Serekunda. Dieser Unterrichtsgang diente dazu, das Zentrum kennenzulernen und sich mit der französischen Sprache vertraut zu machen. Sie setzten sich mit einer neuen Region auseinander, die sie nur aus Büchern kennen. Die Schüler*innen nahmen viele neue Eindrücke und Erfahrungen mit nach Hause

.