Ramadan

Heute Abend beginnt für gläubige Muslime in aller Welt der Ramadan. Essen und trinken sind im Fastenmonat tagsüber tabu. Erst nach Sonnenuntergang wird das tägliche Fasten gebrochen. In diesen Zeiten herrscht allerdings eine große Ungewissheit, wie der Ramadan 2020 abgehalten werden kann, so auch in Gambia.

Nach Aussage unseres Schulleiters Mr. Saidy sind in in unserem Projekt bisher keine Coronaerkrankungen bekannt.
Jedoch sollte man dies mit etwas Vorsicht genießen, da der Umgang mit Erkrankungen ein anderer ist, als in Deutschland. Da die medinzinische Versorgung in Gambia mehr als schlecht ist, wird in den überwiegenden Fällen das Virus gar nicht erkannt, vielleicht auch mit Malaria verwechselt. In Gambia wird ungern über Krankheiten gesprochen, es wird eher dem Okkultismus zugeschrieben.

So hoffen wir, dass in Gambia die Dunkelziffer noch nicht zu hoch ist und die Pandemie nicht allzustark ausbricht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
KAMBENGO-PROJECT-GAMBIA E.V.
Schulen in Sukuta/Sanchaba Gambia/ Westafrika