Ergebnis des Spendenlaufes vom 02. Oktober 2014

Die Spitzenläuferinnen und Spitzenläufer der Grundschule Wilhelm Busch in Königswusterhausen haben ein Spitzenergebnis beim Sponsorenlauf für die Kambengo Schule in Sukuta/Gambia erreicht: 3.638,97 €. Das Geld ist bereits seit gestern auf dem Vereinskonto. Das Ergebnis ist unglaublich und die Freude ist riesengroß! Wir freuen uns darauf, den Spendenbetrag auch unserem Hauptlehrer Mr. Mafugi Saidy in Sukuta mitzuteilen und das wird schon in einer Woche sein. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön geht an alle Läufer, an die Eltern und Sponsoren, die tief in die Tasche gegriffen haben und das gesamte Lehrerteam, welches für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat und natürlich an den Förderverein der Grundschule Wilhelm Busch.

Der diesjährige Spendenlauf der Klassen 1 bis 6 der Wilhelm Busch Grundschule für unser Schulprojekt in Sukuta fand am 02. Oktober 2014 auf dem Sportplatz statt. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Alle Schülerinnen und Schüler liefen und liefen, immer mit dem Gedanken im Kopf: ich laufe für die Kinder der Kambengo Nursery Schule in Sukuta/Gambia. Mitglieder unseres Vereines klatschten viel Beifall, aber am lautesten waren die Anfeuerungsrufe von Frau Quednau, einer Lehrerin, die das Schulprojekt in Gambia von einem Besuch 2013 bereits kannte. Ein großes Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler der Wilhelm Busch Grundschule und an das Organisationsteam. Wir werden bei unserem Besuch im November 2014 über diesen Lauf in der Kambengo Nursery Schule ausführlich berichten. Mit Spannung und Vorfreude erwarten wir das Spendenergebnis.

P1010153.JPG P1010148.JPG

KAMBENGO-PROJECT-GAMBIA E.V.
Schulen in Sukuta/Sanchaba Gambia/ Westafrika